L’ORÉAL Anti Unreinheiten Maske – Review

Heute möchte ich euch die Anti Unreinheiten Maske von L’oréal vorstellen. Nach 5 Wochen habe ich eine klare Meinung zu diesem Produkt. Nach meinen Testwochen, habe ich mir auch noch Reviews angeschaut, unteranderem auch von Bloggern. Da möchte ich einiges dazu sagen. Dieses Thema findet ihr am Schluss von diesem Beitrag. Jetzt soll es zuerst um die Maske gehen.

Die Anti Unreinheiten Maske – Tonerde Absolue gibt es für CHF 13.80 zb. bei Müller. Bei 50 ml rechnet L’oréal mit ca. 10 Anwendungen. Ich habe schon mehr als 10 Anwendungen hinter mir und kann euch sagen, es reicht für mehr.

Die Maske ist natürlich in einer wunderschönen Verpackung, so wie man das von L’oréal kennt. Ein Glastiegel lässt das ganze hochwertiger wirken. Wie immer, zählt für mich aber nur der Inhalt.

In dieser Maske hat es Meeresalgen und 3 Reine Tonerden (Kaolin Tonerde, Montmorillonit Tonerde und Ghassoul Tonerde) sind in dieser Maske die Mitesser reduziert und die Poren verkleinert.

L’oréal bietet neben der Anti Untreinheiten Maske noch 3 weitere an:

  • Tonerde Absolue Peeling Maske – Für einen verfeinerten und geglätteten Teint.
  • Tonerde Absolue Detox Maske-  Für einen gesundstrahlenden Teint.
  • Tonerde Absolue Klärende Maske – Für einen tiefengereinigten,mattierten Teint.

Warum ich mich genau für diese Maske entschieden habe?

Ich habe starke Unreinheiten und Probleme mit den Poren wie man auf diesem ungeschminkten Bild sehr gut sehen kann.

ungeeeshm

Bevor jetzt einige einen Schock bekommen. Ja das ist aktuell die Wahrheit und ich weiss natürlich auch warum meine Haut so ist. Ich habe im Moment nicht die beste Zeit und das sieht man meiner Haut leider sehr gut an. Ich denke das kennen einige.

loreal2

Wie ihr sehen könnt ist es eine blaue Maske, die neben der schönen Farbe unheimlich gut riecht. Ich kann es gar nicht beschreiben, würde aber am liebsten die ganze Zeit daran riechen. Die Konsistenz ist perfekt. Nicht zu flüssig aber auch nicht zu fest und lässt sich somit sehr gut auftragen. Es braucht auch überhaupt nicht viel Produkt. Ich trage die Maske am liebsten mit einem flachen Foundation Pinsel auf. So kann man das Produkt gut und gleichmässig verteilen.

loreall

Wenn die Maske einwirkt, trocknet sie natürlich, aber das spürt man auf der Haut nicht. Es ist kein ausgetrocknetes Gefühl auf der Haut und man kann normal das Gesicht verziehen, was das ganze sehr angenehm macht.

Nach 5-10 Minuten  kann man die Maske mit warmem Wasser abspülen. Ich persönlich mache ein Tuch mit warmem Wasser nass und nehme die Maske so runter.

*Auf Youtube habe ich euch ein Video hochgelade, wie ich das ganze auftrage und wieder runternehme.

Nach dieser Maske ist meine Haut leicht rosa und man sieht, die Haut hat die Maske klar aufgenommen und es wurde auf der Haut gearbeitet.

Nach  5 Wochen kann ich sagen, dass die Poren ganz klar verkleinert und auch die Sichtbarkeit der Mitesser ist weniger. Ich bin davon überzeugt, dass es daran liegt, das ich nicht nur diese Maske sondern auch davor immer zuerst das passende Peeling L’oréal Sugar Scrub Klärendes Peeling  (Klärt und reduziert Mitesser mit Kiwi-Samen)  benutzt habe. Zu diesem Peeling kommt in den nächsten Wochen auch eine Review.

Nun noch schnell zum Thema Reviews von anderen:

Viele sind ja hinter diesem Peeling mit Kiwi Samen her und hypen es extrem. Bei dieser blauen Maske ist es nicht anders. Leider benutzen viele diese 2 Produkte weil der Hype gerade da ist und nicht weil die Haut genau dieses Produkt braucht. Viele davon haben sich gar nicht die Frage gestellt: Ist es überhaupt etwas für meine aktuelle Hautsituation? sondern haben es einfach gekauft weil es jeder toll findet. Bitte benutzt die Maske oder das Peeling was zu eurer Hautsituation gerade passt und nicht nur weil es gerade gehypt wird. L’oréal hat Masken sowie auch Peelings für jede  Hautsituation auf den Markt gebracht.

Advertisements

6 Kommentare zu „L’ORÉAL Anti Unreinheiten Maske – Review

  1. Whoa! Ich habe mir genau diese Maske auch geholt – mich aber noch nicht getraut sie auszuprobieren, denn ich habe ja eigentlich ehr trockene und empfindliche Haut – siehe meinen Blog dazu – meinst du das geht trotzdem?!

    Gefällt 1 Person

    1. Die Maske ist nicht sehr stark, deswegen reicht jetzt zb. bei mir 1x die Woche benutzen nicht. Ich denke du kannsrt das ohne Probleme ausprobieren. Versuch es und du wirst sofort sehen ob es geht oder nicht. Beim 1. jucken aber u deiner Sicherheit sofort runter mit der Maske. Denke aber nicht

      Gefällt 1 Person

      1. Ok, cool, ich probiere es mal aus. Habe auch festgestellt, ich habe die Detox Variante gekauft, die ist weniger aggressiv. Werde berichten.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s