Mini Concealer Sponges – Review

Wer kennt ihn nicht, der berühmte Make-up Sponge oder wie einige sagen, das Make-up Ei. Früher gab es nur eine Art die Foundation aufzutragen. Der flache Foundation Pinsel hatte jede Frau zu Hause. Dann kam der Foundation Buffer und aktuell sieht man immer mehr Frauen die den Make-up Sponge  benutzen. Ich persönlich habe damit so meine Probleme weil es mir einfach nicht schnell genug geht.

Bei dem Concealer spielt sich das ganze ähnlich ab. Lange haben Profis immer und immer wieder gesagt, dass der Concealer unbedingt mit den Fingern aufgetragen werden soll. Wenn ich nur schon Finger höre, bekomme ich die Krise. Meine Kunden lernen als erstes bei mir, immer alles mit dem Pinsel aufzutragen. Das ist mir sehr wichtig. Auch wenn viele die Finger brauchen, höre ich mittlerweile immer mehr von Frauen, dass sie für den Concealer einen Pinsel benutzen. Aber immer mehr tragen den Concealer auch mit einem mini Sponge auf. Es gibt sie wie die grosse Variante in verschiedenen Farben.

Ich benutze den grossen Make-up Sponge für den Concealer. Hier geht es mir schnell genug da die Fläche die Concealer benötigt kleiner ist als bei der Foundation.

Trotzdem habe ich mir zum testen 2 mini Sponges gekauft. Meine sind von der Marke Body&Soul die es bei Müller gibt.  Sie sind nur im 2er Set erhältlich und kosten CHF 2.90.

Zum Vergleich wie klein die sind, habe ich den Make up Sponge von meiner Marke daneben gelegt. Der Beauty Blender wäre natürlich gleich gross, aber da ich meine eigenen habe, besitze ich keinen Beauty Blender mehr und kann ihn somit nicht zeigen.

Wie beim normalen, ist es auch bei den kleineren so, dass sie etwas fester sind und erst wenn sie mit Wasser in berührung kommen, gross und weicher werden.

Eine Woche lang habe ich jeden Tag diese Sponges benutzt. Solltet ihr noch keine besitzen, kann ich sie euch empfehlen wenn ihr keine Lust habt einen Pinsel für den Concealer zu benutzen. Man kann das Produkt mit dem Sponge gut in die Haut einarbeiten. Nach dem er mit Wasser in Berührung kommt, hat er eine gute Grösse und fällt einem nicht gleich aus der Hand.

iiiii

Der einzige Vorteil dem grösseren gegenüber ist nur, dass man besser in den Augeninnenwinkel kommt und man kann auch wirklich direkt an den unteren Wimpernkranz gehen.

Einen Vorteil dem Concealer Pinsel gegenüber sehe ich nicht. Eher ein Nachteil, da der Sponge mehr Cocealer verschluckt als ein Pinsel.

Advertisements

4 Kommentare zu „Mini Concealer Sponges – Review

    1. Also ein Pinsel der wirklich nur für Concealer produziert worden ist kenne ich nur einen. Das wäre der aus meinem Shop, einen anderen guten kenne ich nicht. Auch wenn das hier kein „Ich drehe euch meine Produkte an Blog“ ist, kann ich ihn dir empfehlen und du kannst ihn dir gerne mal anschauen. Den Link findest du wenn du ganz runter scrollst auf dem Blog hier. Da er halt eine passende Form für um die Augen hat ist er super.
      Sonst kann ich dir aber jeden normalen flachen und runden Lidschatten Pinsel empfehlen. Davon gibts viele und damit klappt das auch ganz gut.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s