Bilder bearbeiten – Instagram

Wer mir auf Instagram folgt, hat schon gesehen, dass ich in letzter Zeit öfters mal einen Filter benutze. Vor ein paar Wochen habe ich die App Moldiv entdeckt, die sehr viele Filter, Weichzeichner usw. hat.  Dazu möchte ich von Anfang an sagen, ich benutze kein Photoshop oder Weichzeichner. Auf Instagram werfe ich, wenn überhaupt nur einen Filter über das Bild.

Auch hier auf dem Blog benutze ich kein Photoshop. Ich benutze für meine Bilder PhotoScape um sie heller zu machen und die Farbe zu intensivieren wenn es nötig ist, wie zb. bei meinem Garnier Beitrag. Bei Make-up Looks wird nichts intensiviert, da es sonst die Farben verfälschen könnte und somit nicht hilfreich für meine Leser/innen ist. Meine Lippen sind so klein wie sie sind, meine Nase ist nunmal so gross und wird deswegen nicht kleiner gemacht. Von solchen Sachen halte ich nicht viel und das bleibt auch so, egal ob hier auf dem Blog oder Instagram.

Nun möchte ich euch aber die App ein bisschen genauer vorstellen weil ich sie wirklich mag. Die App ist kostenlos, jedoch kommt danach der Hacken. Man muss die einzelnen Abteilungen kaufen, damit sie freigeschaltet werden und man die Bilder auch abspeichern kann. Von den 5 Paketen ( Collage Paket, Aufkelber Paket, Muster Paket und Filter Paket) habe ich nur das Filter Paket für CHF 3.00 gekauft und kann somit 150 verschiedene Filter und 60 verschiedene Texturen benutzen. Alle anderen Pakete kann man zusätzlich kaufen. Auch da bewegt sich der Preis zwischen CHF 2.00 und CHF 5.00 pro Paket.

Nun möchte ich euch die Filter zeigen, die ich am meisten benutze.

Zuerst einmal das Originalbild ohne Filter.momDen Filter Happy  findet ihr in der Kategorie Basic.  Mit diesem Gelbton kann man Bilder super aufpeppen.IMG_4346Den Filter Grace findet ihr in der Kategorie Pastel. Totz dem Blauton macht der Fiter das Bild alles andere als kalt und langweilig. IMG_4348Gleam ist sehr speziell. Die Farben sind nicht so intensiv und dieser Filter zeigt, das es auch ohne grelle Farben und mit einem leichten Weissfilm über dem Bild schön aussieht.  Ihr findet diesen Filter in der Kategorie  Portrait.IMG_4350Vista aus der Kategorie Professional ist ähnlich wie Gleam aber mit einem deutlichen Unterschied. Der Weissfilm über dem Bild ist  zwar auch hier vertreten, das Bild wird hier aber extrem aufgehellt. IMG_4352La Brisa aus der Kategorie Vintage, finde ich auch wunderschön. Dieser leichte Lilaton passt bei diesem Bild super wegen dem Lippenstift und auch zu dunklen Haaren ist dieser Filter passend. Man sollte schon immer darauf achten das der Filter das Bild nicht küntlich und unnatürlich aussehen lässt. IMG_4354

Das waren jetzt meine TOP 5 von über 150 Filter. Wenn ihr also auf der Suche seid, nach einer App die viele verschiedene Filter bietet und zb. eure Bilder in einen Cartoon verwandelt usw.  kann ich euch Moldiv ans Herz legen. Die CHF 3.00 sind es auch wirklich wert.

Benutzt ihr Filter?Wenn ja, welche App braucht ihr?
Wenn ihr mir noch nicht auf Instagram folgt, würde ich mich freuen, wenn ihr da mal vorbei schaut.
Advertisements

Ein Kommentar zu „Bilder bearbeiten – Instagram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s