Concealer: Richtig auftragen- Tipps&Tricks

Wie trage ich den Concealer richtig auf? Bei einem Thema sind sich alle Profis einig: Der Concealer soll immer in einem helleren Ton aufgetragen werden als die Foundation. Wenn ich mir aber verschiedene Beiträge durchlese wo es um die Form geht, denke ich immer:“Das ist eine never ending Story.“ Dabei ist die Antwort eigentlich so eindeutig und logisch.

connnnDie richtige Version ist , den Concealer grosszügig im Dreieck aufzutragen und bis zu den Schläfen nach hinten rauszuziehen. Immer wieder tragen die Frauen den Concealer in der Bananenform unter den Augen auf die im Augeninnenwinkel beginnt und beim Augenaussenwinkel sofort aufhört. Warum das falsch ist, seht ihr bei folgendem Bild: conceAuf diesem Bild ist die richtige Version links und die falsche Version rechts eingearbeitet. Links ist der Concealer natürlich verblendet und rechts sieht man einfach die komplette Bananenform, dass lässt sich nicht vermeiden bei dieser Form. An verschiedene Stellen hört der Concealer einfach auf und man sieht somit nur einen hellen Fleck. Das könnt ihr beim nächsten Bild sehr gut sehen.concealer1Das ist einfach nicht natürlich und läuft überhaupt nicht mit der Foundation zusammen. Man sieht hier ganz genau wie der Concealer beim Augenaussenwinkel einfach auf einen Schlag aufhört. Sowas sollte nicht sein. Es ist keine Frage, abdecken tut es die Augenringe immer, egal in welcher Form man den Concealer aufträgt. Aber dann kommt halt eben das nächste Problem und man hat einen hellen Fleck direkt unter den Augen. Ob das dann besser aussieht als vorher? Auf keinen Fall.

Nachdem die Frage „In welcher Form trägt man den Concealer auf?“ geklärt ist, zeige ich euch noch womit man den Concealer auftragen kann. Das sind meine Tipps, wenn ihr noch mehr habt. Gerne her damit.

concealller

Ich persönlich benutze für den Concealer den Schwamm wenn es schnell gehen muss. Das schönste Ergebnis erziele ich aber mit dem Pinsel und den benutze ich auch am meisten. Ich trage nie den Concealer mit dem Pinsel auf. Generell trage ich nichts mit den Fingern auf. Auch wenn man sich die Hände vorher wäscht, so schnell hat man irgendwelche Ausschläge im Gesicht. Diese Erfahrung habe ich früher oft gemacht. Deswegen gibt es für mich nur den Pinsel oder den Schwamm.

Zum Schluss, möchte ich euch noch mein Lieblings-Concealer ans Herz legen. Darüber habe ich vor einigen Wochen einen Blogeintrag geschrieben den ihr HIER lesen könnt.

  • Gewinnspiel GESCHLOSSEN
  • Der Gewinner wird am Montag 07.05.2018 per E-mail konntaktiert und mit Vornamen hier veröffentlicht. Natürlich werden keine E-mail Adressen an Dritte weitergegeben.
  • GEWONNEN HAT: Sina (Kein Nachnahmen angegeben) Der 6. Kommentar von unten nach oben. Du wurdest gerade eben per E-mail von mir kontaktiert und hast nun eine Woche Zeit dich bei mir zu melden, sonst muss ich neu auslosen.
  • Nachtrag: Sina hat sich gemeldet und heute ihren Gewinn erhalten. Für alle die dieses Mal kein Glück hatten, das nächste Gewinnspiel kommt bald.

 


Advertisements

23 Kommentare zu „Concealer: Richtig auftragen- Tipps&Tricks

  1. Was für ein informativer Beitrag und ein schönes Gewinnspiel.Da nehme ich doch gerne teil. Hast du schon einmal den Concealer von Rituals benutzt? Ist gepresst aber sehr gut.

    Gefällt mir

  2. Total die schöne Anleitung und ich muss sagen, dass ich es immer falsch gemacht habe, was ich in Zukunft aber ändern werde. Hast du einen Tipp, wie der concealer nicht in die Fältchen kommt? Mein Lieblingsconealer ist der Löscher von Maybelline.

    Liebe Grüße Irina

    Gefällt mir

  3. für wenig geld ist der stay all day concealer von essence ganz gut. wer viel geld besitzt schaut sich doch bestimmt gerne etwas von dior, chanel oder estee lajder an.

    Gefällt mir

  4. Danke für diesen Beitrag. Ich habe es also immer falsch aufgetragen😂zum Glück weiss ich es jetzt besser. Mein liebster Concealer ist der Catrice Camouflage. Danke dafür❤

    Gefällt mir

  5. Der Loreal Perfect Match Concealer ist mein Liebling.<3 Komisch das du als Loreal Fan noch nie darüber berichtet hast.:) Das wäre doch mal was zum drüber schreiben.Natürlich nur als Tipp. Liebe Grüsse aus Aarau

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s