Eis selbst herstellen

Wer liebt Eis genauso wie ich? Solero und Twister gehören zu meinen absoluten Favoriten. Vor einiger Zeit, habe ich bei Ikea etwas entdeckt um selber Eis zu machen.Da das Wetter in den letzten Tagen schon so schön war, habe ich es einfach mal ausprobiert.

Ihr bekommt diese 6 Eisformen mit Halterung in jeder Ikea Filiale für CHF 2.95. Online ist dieses Produkt leider nicht verfügbar. Ihr könnt auswählen zwischen pink/gelb und grün/blau. eissiiiggggAlles was ihr tun müsst, ist die Form mit dem Getränk euer Wahl füllen und zurück in die Halterung Stellen. Danach sollte es für mind. 1h ins Gefrierfach und schon habt ihr euer Eis selbst gemacht. Wenn ihr das Eis aus der Form nehmen wollt, solltet ihr einfach schnell warmes Wasser laufen lassen, die Form kurz darunter halten und dann könnt ihr das Eis herausziehen. Es geht auch ohne diesen Tipp, jedoch müsst ihr dann einfach ca. 1  Minute warten und dann könnt ihr es herausziehen. Ganz einfach oder? Es klingt nicht nur so, sondern ist auch wirklich einfach.

  • Ich persönlich fülle diese Formen gerne mit Orangensaft, Cola, Fanta oder Zitronenwasser.
  • Mann kann zb. auch  Früchte klein schneiden und dazu geben. Sieht nicht nur toll aus sondern schmeckt auch richtig gut. Dafür benutze ich zb. am liebsten Erdbeeren.
  • An alle Ü18: Für eine Party, kann man diese Formen zb. mit Alkohol füllen. Auch das schmeckt gut, wenn man es nicht übertreibt. 😉

eisssssssssssstuuuuu

Habt ihr euer Eis auch schon einmal so hergestellt? Welche Sorte mögt ihr am liebsten?

 

Schon gesehen?
An heissen Sommertagen gibt es doch nichts schöneres als ein fruchtiges Getränk. Ich habe euch einen Blogpost gemacht und zeige euch wie leicht es ist sowas selber zu machen. Erdbeergetränk – frisch und Fruchtig.
Advertisements

10 Kommentare zu „Eis selbst herstellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s