CV 25+ Pflegelinie – REVIEW

CV (CadeaVera) ist eine Eigenmarke von Müller, die mir nicht unbekannt ist, da die  Gsichtsmasken von dieser Marke bei mir sehr beliebt sind. Die restliche Pflege habe ich mir bis vor einigen Woche nicht angeschaut. Die Neugier war aber irgendwann so gross, dass ich mir eine Feuchtigkeitspflege, Reinigungsschaum, Ampullen und ein Peeling gekauft habe.

Erwartet habe ich nicht wirklich viel, sage ich ganz ehrlich weil ich weiss, dass gute Gesichtspflege mit den richtigen Inhaltsstoffen die zb. Unreinheiten, Glanz oder schlaffe Haut wirklich bekämpfen und Ergebnisse auf längere Zeit und nicht nur eine kurze Zeit lang sichtbar sind einfach teuer ist und somit ist die Pflege im Handel auch automatisch teurer.

Auch schon auf Grund der niedrigen Preise, habe ich eine Gesichtspflege erwartet die auf kurze Zeit das macht was sie verspricht.

Das Design und die Verpackung ist schlicht und trotzdem sehr schön.

tagescremeDie 24h Feuchtigkeitspflege 50ml/ CHF 4.95 für Normale und Mischhaut hat eine schöne Konsistenz und lässt sich super schnell und einfach in die Haut einmassieren. Man kann richtig zuschauen wie die Haut die Pflege aufnimmt. Zuerst ist die Haut sehr glänzig und dann wird es immer weniger. Danach hat man kein klebriges Gefühl im Gesicht sondern die Haut fühlt sich gepflegt an.

Egal ob ich jetzt nach der Pflege Make-up benutze oder nicht, es geht keine halbe Stunde und ich glänze wie wenn ich die Pflege erst gerade einmassiert habe. Für eine Mischhaut wie meine, ist das einfach nicht schön. Da nützt auch ein Puder nichts. Es drückt total durch und die Foundation sieht danach einfach unschön aus. Deswegen kann ich mir dieser Gesichtspflege leider nichts anfangen und kann sie nicht empfehlen. Wer trockene Haut hat, könnte die Pflege mal testen, aber alle anderen Hauttypen rate ich davon ab.

ampulleDie Beautiful Skin Ampulle 5ml/ca. CHF 1.50 gibt es nur einzeln zu kaufen. Die Verpackung ist im Gegensatz zu allem anderen aus Glas. Dieses Glas muss man aufbrechen um zu dem Inhalt zu kommen. Ich habe lange überlegt ob ich sie wirklich kaufen soll weil ich vor dem aufbrechen einfach Respekt habe. Glas brechen oder aufbrechen ist bei mir einfach heikel und ich mache generell einen Schritt zurück. Wie könnte es auch anders sein, Ampulle aufgebrochen, hat nicht richtig funktioniert und der Spitz der nicht mitgebrochen ist, hatte ich in meinem Finger. Es tat höllisch weh und ich habe viel Blut verloren. Trotzdem habe ich die Ampulle getestet. Ich habe sie über Nacht benutzt und hatte am nächsten Morgen eine schöne, weiche und pralle Haut.
Für mein Gesicht, ist da zu viel Produkt drin. Ich hatte noch etwas übrig und konnte es ja nicht mehr verschliessen also musste eine andere Lösung her. Ich habe den Rest dann auch auf meinem Hals verteilt, was super funktioniert hat und keine Verschwendung war. Von diesen Ampullen bin ich begeistert. Einen Feuchtigkeitsboost über Nacht, mache ich jetzt 1 mal alle 10 Tage.

bbhhDer erfrischender Mizellen Reinigungsschaum 150ml für ca. CHF 4.95 mag ich sehr gerne. Der Pumpspender ist leicht zu bedienen und es kommt bei einem Pumpstoss schon genug Produkt für eine Gesichtsreinigung raus. Lässt sich super einarbeiten und reinigt das Gesicht. Foundation, Lippenstift, Mascara usw. entfernt dieser Schaum aber nicht. Es reinigt eigentlich nur die ungeschminkte Haut am Abend. Das ist für mich ein Grund, diesen Schaum nicht oft zu benutzen, da ich eigentlich jeden Tag geschminkt bin und sonst doppelte Arbeit hätte wenn ich mich damit abschminken würde. Meine Empfehlung hier kann ich nur aussprechen wenn ihr euch nicht schminkt und euer Gesicht am Abend reinigt.

bhhgDas hautverfeinernde Peeling 75ml für ca. CHF 3.95 war vor dem benutzen aus dieser Testreihe mein Favorit weil ich Körper und Gesicht Peelings einfach liebe. Ich kann nicht genug davon haben. Die flüssige Konsistenz mit den blauen Kügelchen lässt sich super verteilen jedoch ist mir der Peeleffekt zu wenig. Ich benutze immernoch einen Peelinghandschuh um den Effekt zu verstärken. Sonst ist dieses Peeling aber eine absolute Empfehlung weil man danach sieht, die Haut ist rot und arbeitet.

Mein Fazit: Die Ampullen sind klasse. Alles ist wie erwartet, bis auf die Gesichtspflege, die für mich eine Katastrophe ist. Auf Dauer ist diese Gesichtspflege einfach nichts für mich weil ich keinen Glanz gebrauchen kann. Der „die ersten Tage ist alles super Effekt“ hat jede Pflege, auf Dauer sieht man aber ob es wirklich hilft oder nicht. Bei der Gesichtspflege war bei mir nach 10 Minuten schon klar, das sie mir nicht hilft obwohl sie für Mischhaut ist. Schade, aber wie schon erwähnt müsste da einfach viel mehr an starken Inhaltsstoffen drin sein und somit wäre die Creme auch teurer. Was mir persönlich nichts ausmachen würde.

Advertisements

6 Antworten auf „CV 25+ Pflegelinie – REVIEW

  1. Ich hasse Glas. Leider sind die Ampullen meistens aus Glas gemacht, egal welche Marke die jetzt rausgebracht hat. Für die Umwelt ist es aber natürlich viel besser und darum unterstütze ich das auch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s