Stelicious Unternehmensblog – Teil 1

Wie ich vor einiger Zeit mal gesagt habe, möchte ich euch auf meinem Blog auch ein bisschen einen Einblick in mein Unternehmen geben. Nein, nicht um euch zu zeigen was ich alles habe, sondern weil ich junge Frauen/ generell Frauen ermutigenund motivieren möchte, ein Unternehmen zu gründen und ihren Träumen zu folgen. Meine Firma gibt es nun schon seit 3 Jahren. Aber den grössten Schritt, habe ich im Oktober 2018 gewagt und in einem Einkaufszentrum einen Stelicious Store eröffnet. Das ganze hat auch manchmal Schattenseiten und über eine davon möchte mit euch in meinem 1. Teil reden.

Endlich…

In der letzten Zeit war es sehr ruhig hier. Der Grund ist, das meine Make-up Pinsel Marke Stelicious by Stephanie Meier nun nicht mehr nur eine Make-up Pinsel Marke ist, sondern seit dem 20. Oktober 2018 gibt es auch eine komplette Make-up Linie. Da haben wir als Team dann aber noch einen draufgesetzt und pünktlich zu diesem Datum auch den ersten Stelicious Beauty Store in der Mall of Switzerland eröffnet. Ich könnte nicht stolzer sein.

Bilder bearbeiten – Instagram

Wer mir auf Instagram folgt, hat schon gesehen, dass ich in letzter Zeit öfters mal einen Filter benutze. Vor ein paar Wochen habe ich die App Moldiv entdeckt, die sehr viele Filter, Weichzeichner usw. hat.  Dazu möchte ich von Anfang an sagen, ich benutze kein Photoshop oder Weichzeichner. Auf Instagram werfe ich, wenn überhaupt nur einen Filter über das Bild.