Lightening Drops- Nützlich oder nicht?

Man hat sich eine neue Foundation gekauft und freut sich, sie das erste mal zu benutzen zu können und beim Auftragen kommt dann die Enttäuschung. Die Farbe ist zu dunkel. Das kennt bestimmt jede Frau. Auch wenn man im Laden die Foundation testet, macht das Licht dort einem machnchmal einen grossen Strich durch die Rechnung und man denkt sich,was wohl schief gelaufen ist weil man sich doch an die Regel gehalten hat und die Foundation NICHT auf dem Handrücken getestet hat sondern im Gesicht.

Lacoste – Eau de Lacoste

Ich konnte oft keine Parfüms benutzen weil ich dann immer rote Flecken bekommen habe und mind. 10x niesen musste. Warum? Das weiss ich bis heute nicht, da ich es nie abgeklärt habe. Ich habe dann halt auch jahrelang kein Parfüm benutzt und konnte somit bei diesem Thema nicht wirklich mitreden. Vor ein paar Wochen wollte ich mich dann komplett von meiner Parfümsammlung trennen und habe dann eins gefunden, was mir aber so gut gefällt. Ich habe es dann einfach aus Neugier wieder benutzt und es war alles ok. Keine roten Flecken,kein Ausschlag, einfach gar nichts. Nun benutze ich es wieder täglich auch wenn es schon älter ist und es mittlerweile viele Nachfolger davon gibt.

Neutrogena Pure Boost Hydrogel & Tonerde Maske

Neutrogena hat neue Masken auf den Markt gebracht und als Masken Fan, musste ich mir die natürlich genauer anschauen. Es gbit 4 verschiedene Hydrogel Masken und 3 verschiedene Creme& 1 Tonerde Maske. Ich habe für euch die Pure Boost mit Seetang Extrakten und Mineralerde Hydrogel Maske getestet und auch die Pure Boost Tonerde Maske.

Zuerst möchte ich euch mein absolutes Highlight zeigen. Vom Desaster zum Highlight in 30 Minuten. Das hat noch kein Produkt vorher geschafft.neutro11

REVIEW- Balea Shampoo & Spülung ( Mango Edition)

Heute stelle ich euch ein Shampoo und eine Spülung vor. Wer mich kennt weiss, dass mir meine Haare sehr wichtig sind. Mittlerweile bin ich auch nicht mehr so experimentierfreudig und färbe sie nur noch alle 6-8 Wochen schwarz. Das war früher auch anders, da habe ich sie alle 2  Wochen gefärbt weil man den Ansatz einfach nicht sehen durfte. Auch echte Extensions sind bei mir kein Thema mehr. Wenn, dann nur noch Clip In, aber sonst möchte ich meine Haare nicht mehr gross belasten.

Ihr seht, es hat sich einiges verändert. Was sich aber nicht verändert hat, ist das testen von Haarprodukten weil ich einfach das perfekte Haarshampoo und die perfekte Spülung noch nicht gefunden habe.