Sweet Apricot Kollektion – Sophia Thiel

Mittlerweile kann ich es nicht mehr sehen… Influencer bringen eigene Produkte raus, erzählen das sie 2-3 Jahre daran gearbeitet haben und wie hart die Arbeit doch in all den Jahren war. Was und wieviel Arbeit von dem Influencer selber drin steckt, wissen meistens nur die, die das ganze neutral ansehen können und keine „Fans“ sind. Um irgendwelche rosarote Welten nicht zu zerstören, werde ich hier aber nicht weiter auf dieses Thema eingehen. 

Eine Frau, die zwar Influencerin ist, aber auch wirklich Ahnung hat von dem was sie tut,  ist Sophia Thiel, die Fitness-Queen. Man sieht einfach, das sie alles mit so viel Energie und Liebe macht.

Stelicious Unternehmensblog – Teil 1

Wie ich vor einiger Zeit mal gesagt habe, möchte ich euch auf meinem Blog auch ein bisschen einen Einblick in mein Unternehmen geben. Nein, nicht um euch zu zeigen was ich alles habe, sondern weil ich junge Frauen/ generell Frauen ermutigenund motivieren möchte, ein Unternehmen zu gründen und ihren Träumen zu folgen. Meine Firma gibt es nun schon seit 3 Jahren. Aber den grössten Schritt, habe ich im Oktober 2018 gewagt und in einem Einkaufszentrum einen Stelicious Store eröffnet. Das ganze hat auch manchmal Schattenseiten und über eine davon möchte mit euch in meinem 1. Teil reden.

Gliss Kur – Express-Repair-Spülung

Ich und meine Haare, dass ist manchmal wirklich eine Hassliebe. In den letzten Wochen hatte ich fast täglich einen „Bad Hair Day“. Keinen Glanz, elektrische Haare, mühe beim kämmen und sehr trockene Spitzen. Ich habe aber nichts an meiner Haarpflegeroutine verändert. Woran es liegt? Das weiss ich bis heute nicht. Jedoch habe ich dieses Problem wieder in den Griff bekommen und womit zeige ich euch heute.

Lightening Drops- Nützlich oder nicht?

Man hat sich eine neue Foundation gekauft und freut sich, sie das erste mal zu benutzen zu können und beim Auftragen kommt dann die Enttäuschung. Die Farbe ist zu dunkel. Das kennt bestimmt jede Frau. Auch wenn man im Laden die Foundation testet, macht das Licht dort einem machnchmal einen grossen Strich durch die Rechnung und man denkt sich,was wohl schief gelaufen ist weil man sich doch an die Regel gehalten hat und die Foundation NICHT auf dem Handrücken getestet hat sondern im Gesicht.