Stelicious Unternehmensblog – Teil 1

Wie ich vor einiger Zeit mal gesagt habe, möchte ich euch auf meinem Blog auch ein bisschen einen Einblick in mein Unternehmen geben. Nein, nicht um euch zu zeigen was ich alles habe, sondern weil ich junge Frauen/ generell Frauen ermutigenund motivieren möchte, ein Unternehmen zu gründen und ihren Träumen zu folgen. Meine Firma gibt es nun schon seit 3 Jahren. Aber den grössten Schritt, habe ich im Oktober 2018 gewagt und in einem Einkaufszentrum einen Stelicious Store eröffnet. Das ganze hat auch manchmal Schattenseiten und über eine davon möchte mit euch in meinem 1. Teil reden.

Gliss Kur – Express-Repair-Spülung

Ich und meine Haare, dass ist manchmal wirklich eine Hassliebe. In den letzten Wochen hatte ich fast täglich einen „Bad Hair Day“. Keinen Glanz, elektrische Haare, mühe beim kämmen und sehr trockene Spitzen. Ich habe aber nichts an meiner Haarpflegeroutine verändert. Woran es liegt? Das weiss ich bis heute nicht. Jedoch habe ich dieses Problem wieder in den Griff bekommen und womit zeige ich euch heute.

Lacoste – Eau de Lacoste

Ich konnte oft keine Parfüms benutzen weil ich dann immer rote Flecken bekommen habe und mind. 10x niesen musste. Warum? Das weiss ich bis heute nicht, da ich es nie abgeklärt habe. Ich habe dann halt auch jahrelang kein Parfüm benutzt und konnte somit bei diesem Thema nicht wirklich mitreden. Vor ein paar Wochen wollte ich mich dann komplett von meiner Parfümsammlung trennen und habe dann eins gefunden, was mir aber so gut gefällt. Ich habe es dann einfach aus Neugier wieder benutzt und es war alles ok. Keine roten Flecken,kein Ausschlag, einfach gar nichts. Nun benutze ich es wieder täglich auch wenn es schon älter ist und es mittlerweile viele Nachfolger davon gibt.